Vertretungsplan

Aktuelle News



DATUM

12

August

2017

es gibt eine neue Rubrik
"Präsentationen der Neigungskurse"
schaut weiter unten nach


DATUM

12

August

2017

unser  Entwurf zum Berufsorientungskonzept
ist Online
Weiter


DATUM

11

August

2017

Terminübersicht
1. Elternabend

Weiter



DATUM

11

August

2017

Bericht und Bilder vom Schulfest Juni 2017
Weiter



DATUM

11

August

2017

aktuelle Klassenfotos von diesem Schuljahr sind Online



DATUM

30

Juni

2017

GTA-Konzeption wurde veröffentlicht
Weiter



DATUM

06

Juni

2017

Der Elternrat hat jetzt eine Facebook-Seite
Weiter...



DATUM

06

Juni

2017

Bericht zum Sportfest 2017, Bilder und Videos
Weiter...



Oberschule der Stadt Leipzig
 
Schule
Georg-Schwarz-Straße

Schulgeschichte


Die Schule Georg-Schwarz-Straße gibt es zwar erst seit dem 01. August 2015, befindet sich aber in einem geschichtsträchtigen Schulgebäude der ehemaligen 57. Volkschule.
Schon 1881 wurde mit dem Bau der "Schule zu Leutzsch" begonnen und in den nächsten Jahren immer wieder erweitert und ausgebaut. So entstand auch 1901 das zweite Gebäude in der Sattelhofstraße, zuerst nur mit einem Flügel. Als dann 1906 mit dem Anbau des zweiten Schulflügels und dem Errichten der heutigen Doppelturnhalle begonnen wurde sowie die Außenabortanlage für beide Schule entstand, bekam die Schule ihr endgültiges und bis heute bestehendes Aussehen.
Als es 1922 zur Eingemeindung von Leutzsch kommt, wird auch die Schule in "57. Volkschule" umbenannt.
1946 kommt es zur ersten Teilung der Schulen in 57. und 65. Volkschule, welche dann 1954 rückgängig gemacht wurde.
1973 kam es dann zur zweiten Teilung in 57. und 157. Polytechnische Oberschule, welche bis 1992 Bestand hatte.
Nach der Umgestaltung des Schulnetzes der Stadt Leipzig 1992 entstanden die 57. Mittelschule und die 157. Grundschule. Beide Schulen sind nun eigenständig und somit auch unter getrennter Leitung, nur die Doppelturnhalle wird seit dieser Zeit gemeinsam genutzt.
Aufgrund mangelnder Schülerzahlen wurde die 57. Mittelschule nach der Jahrtausendwende geschlossen und dann zunächst als Ausweichquartier für die zu sanierende Nachbarschaftsschule Lindenau und die Heinrich-Pestalozzi Schule Böhlitz-Ehrenberg genutzt.
Mit dem Schuljahr 2013/2014 wurde der dreizügige Mittelschulbetrieb nach Sanierungsmaßnahmen (Brandschutz) als Außenstelle der Helmholtzschule (Lindenau) wieder aufgenommen, mit der  Absicht ab den Schuljahr 2015/2016 die Eigenständigkeit zu erlangen.
Da eine schon geschlossene Schule aus rechtlichen Gründen leider nicht mehr eröffnet werden darf, wird das Schulgebäude in der Sattelhofstraße nun  die "Schule Georg-Schwarz-Straße" beherbergen und somit die Tradition einer Oberschule in Leutzsch fortführen. Wir freuen uns auf die kommenden ereignisreichen Jahre.

Tel : +49.341.44234890
Fax : +49.341.442348922
Mail : schule-georg-schwarz-strasse
@t-online.de
Schule Georg-Schwarz-Straße
Oberschule der Stadt Leipzig
Georg-Schwarz-Str. 113
04179 Leipzig